Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Preis für Tourismusidee

Fröndenberg

18.07.2018 / Lesedauer: 2 min
Preis für Tourismusidee

Viele Leute kommen zum Wandern nach Fröndenberg. © picture alliance / dpa

Viele Städte wollen durch den Tourismus ihre Wirtschaft ankurbeln. Denn wenn viele Gäste eine Stadt besuchen, profitieren auch immer viele Unternehmen vor Ort.

In der Eisdiele und im Café legen die Touristen oft eine Pause ein, für ihre Reise oder Tagestour kaufen sie häufig auch in der Stadt ein. Eine Initiative in Fröndenberg aus vielen privaten Akteuren und der Stadtverwaltung möchte sich nun um einen Tourismuspreis bewerben. Dafür muss man ein Konzept einreichen. Daraus muss hervorgehen, wie die Stadt Touristen anlocken will.

Weil sich viele Städte um den Preis bewerben, muss man sich mit besonderen Aktionen hervortun. Die Bewerbung um den Preis wird gleichzeitig aber auch als förderlich für das Tourismuskonzept angesehen: Denn wer auf ein solches Ziel hinarbeitet, hat oft gute Ideen.