Porsche verkauft seine Sportwagen nun auch online

28.10.2019, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Sportwagenbauer Porsche verkauft seine Autos seit heute auch online. Die Fahrzeuge aus der gesamten Produktpalette von Porsche können jetzt also nicht nur direkt bei Händlern, sondern auch im Internet erworben werden. Bundesweit machen alle 88 Porsche-Händler bei der neuen Vertriebsreform mit. Porsche geht davon aus, dass im Jahr 2025 etwa zehn Prozent der Porsche-Fahrzeuge in Deutschland online gekauft werden. Porsche folgt mit seinem Schritt anderen Herstellern. Daimler hatte beispielsweise im Sommer angekündigt, seinen Vertrieb auch auf das Netz zu erweitern.

Weitere Meldungen