Poroschenko: Es droht ein großangelegter Krieg mit Russland

28.11.2018, 04:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Konflikt mit Russland verschärft der ukrainische Präsident Petro Poroschenko den Ton. In einem TV-Interview warnte er vor der Gefahr eines russischen Einmarschs in sein Land. „Die Zahl der Einheiten, die entlang unserer ganzen Grenze stationiert wurden, ist um einiges gestiegen“, sagte er mit Blick auf das angeblich vorrückende russische Militär. Der Ukraine drohe ein großangelegter Krieg mit der Russischen Föderation. Die Ukraine hatte als Reaktion auf das russische Vorgehen im Meer vor der Halbinsel Krim beschlossen, erstmals das Kriegsrecht anzuwenden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen