Polnischer Präsident: Nord Stream 2 nicht realisieren

23.10.2018, 13:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Polens Präsident Andrzej Duda hat Deutschland und die EU erneut wegen des deutsch-russischen Gaspipelineprojekts Nord Stream 2 kritisiert. Das Projekt „sollte nicht realisiert werden, sagte Duda in Berlin während einer Pressekonferenz mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Die Pipeline verhindere die Sicherheit mittel- und osteuropäischer Staaten bei der Energieversorgung. Er erwarte hier mehr Solidarität und Unterstützung für die polnische Position von der EU-Kommission.

Weitere Meldungen
Meistgelesen