Polizeieinsatz nahe Checkpoint Charlie - Grund unklar

30.12.2019, 14:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rund um ein Café nahe dem Checkpoint Charlie im Zentrum Berlins ist es am Mittag zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Der Grund dafür ist noch unklar. Nach Aussagen von Zeugen sollen in dem Café an der Kreuzung Schüsse gefallen sein. Die Polizei-Pressestelle bestätigte das zunächst nicht. Krankenwagen waren nicht vor Ort. Die Polizei sperrte den Bereich rund um die Kreuzung Friedrichstraße und Kochstraße ab. Mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten beobachteten die oberen Stockwerke umliegender Häuser.

Weitere Meldungen
Meistgelesen