Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Mehrfamilienhaus in Brambauer

Zeugen gesucht

Einbrecher sind in ein Mehrfamilienhaus in Brambauer eingestiegen. Fernseher und Notebook sind weg, die Diebe verschwanden damit spurlos. Nun sucht die Polizei Zeugen des Einbruchs.

Brambauer

09.01.2020, 15:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Mehrfamilienhaus in Brambauer

Einbrecher sind in ein Mehrfamilienhaus in Brambauer eingestiegen, © picture alliance/dpa

Der Einbruch fand nach Polizeiangeben am Mittwoch (8.1.) zwischen 5.20 und 17.20 Uhr in der Heinrichstraße in Brambauer statt.

Ersten Erkenntnissen zufolge brachen Unbekannte die Eingangstür einer Wohnung in einem dortigen Mehrfamilienhaus nahe der Straße An der Seilbahn auf und gelangten so ins Innere. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten nach jetzigem Kenntnisstand unter anderem einen Fernseher und ein Notebook. Nach der Tat konnten die Einbrecher unerkannt flüchten. Zeugen können sich bei der Kriminalwache in Dortmund unter der Rufnummer (0231) 132-7441 melden.

Umfassende Informationen über Einbruchschutz

In diesem Fall hilft es nicht mehr, aber sicher in vielen künftigen Fällen: Die Dortmunder Polizei möchte vor allem auch weiterhin Einbrüche verhindern und informiert umfassend über Einbruchsschutz. Der Einbruchsschutz-Experte ist unter Tel. (0231) 132-7950 erreichbar.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Heinrich-Bußmann-Schule
Influencerin als Berufswunsch: Da kann eine 16-jährige Lünerin nur drüber lachen
Hellweger Anzeiger Innenstadt
Winterbeleuchtung in Fußgängerzone bleibt in Lünen noch bis Ende Februar eingeschaltet
Hellweger Anzeiger Meinung am Mittwoch
Schlecht gelaunte Kunden auf Ämtern: Was Freundlichkeit auf beiden Seiten bewirken kann
Hellweger Anzeiger Bisher keine Gefahr
Corona-Virus: Hospital ist mit Infektionsstation und kiloweise Schutzkitteln vorbereitet