Polizei sucht 25-Jährigen mit Foto: Wer hat Christian L. gesehen?

Bochumer gesucht

Die Polizei in Bochum sucht mit einem Foto nach einen 25-Jährigen aus Bochum-Wattenscheid. Möglicherweise befindet sich der junge Mann in einer Notsituation.

Bochum

07.01.2020, 11:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Polizei sucht 25-Jährigen mit Foto: Wer hat Christian L. gesehen?

Die Polizei fragt: Wo ist Christian L. aus Wattenscheid? © Polizei Bochum

Ein 25-Jähriger aus Bochum-Wattenscheid ist am Sonntag, 5. Januar, bei der Polizei in Bochum als vermisst gemeldet worden. Die Polizei sucht nun mit einem Foto nach Christian L., da er sich möglicherweise in einer Notlage befindet.

Der 25-Jährige, der zurückgezogen an der Moltkestraße in Wattenscheid lebt, wurde von seinen Angehörigen zuletzt am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember 2019) gesehen. Am 2. Januar gab es noch einen Kontakt mit ihm per WhatsApp. Seitdem ist der Wattenscheider verschwunden.

Möglicherweise hält sich der 25-Jährige in Mönchengladbach auf

Die Bochumer Polizei glaubt, dass sich Christian L. aufgrund seines labilen Zustandes in einer hilflosen Lage befinden könnte. „Es ist aber auch nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste im Raum Mönchengladbach aufhält“, so die Polizei. Die Ermittler bitten im Hinweise unter Tel. 0234/909-4120 oder Tel. 0234/909-4441.

Christian L. ist ca. 170 cm groß, 130 kg schwer, hat braune Haare und einen Drei-Tage-Bart.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Landgericht Bochum
Bauch mit Messer aufgeschnitten – nur Notoperation rettet Opfer das Leben
Meistgelesen