Polizei schnappt Gaffer ohne Führerschein

26.10.2019, 15:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Polizei schnappt Gaffer ohne Führerschein

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Kein Führerschein, aber mit Handy am Steuer: Die Polizei in Bielefeld hat einen 40-jährigen Gaffer erwischt, der es mit den Gesetzen nicht so genau nahm. Der Mann habe am Samstagmorgen einen Polizeieinsatz während der Fahrt aus dem Auto heraus gefilmt, hieß es in der Polizeimitteilung. Polizisten bemerkten dies und folgten ihm. Bei einer Kontrolle gab der Mann dann zunächst die Personalien seines Bruders an. Die Beamten ermittelten aber seine wahre Identität - und es stellte sich heraus, dass dem Mann der Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer abgenommen worden war. Die Polizei war ursprünglich wegen eines randalierenden Mannes vor Ort.

Weitere Meldungen