Polizei in Schwerte fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

Aufgebrochenes Schloss

Wem gehört dieses Fahrrad? Das will die Polizei in Schwerte wissen. Alles begann damit, dass die Beamten am 4. November an der Bahnhofstraße einen Mann sahen.

Schwerte

, 14.11.2019, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Polizei in Schwerte fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

Auf diesem Fahrrad war der Mann unterwegs. © Polizei Kreis Unna

Eine „hilflose Person“ habe man in den späten Abendstunden des 4. November an der Bahnhofstraße gefunden. So beschreibt es die Polizei offiziell. Ob die Person aus gesundheitlichen Gründen hilflos war oder ob Alkohol oder Drogen eine Rolle spielten – dazu sagt die Polizei nichts.

Sicher ist jedenfalls: Die Person war ein Mann, und der hatte ein Damenfahrrad dabei. Woher das stammte? Das konnte oder wollte er nicht sagen.

Am Fahrrad befand sich ein aufgebrochenes Schloss

Da die Polizisten an dem Fahrrad ein aufgebrochenes Schloss fanden, „ist ein Diebstahl sehr wahrscheinlich“, heißt es.

Eine Anzeige, die dazu passen würde, gab es bisher aber nicht. Deshalb veröffentlicht die Polizei nun – anderthalb Wochen nach dem Einsatz – das Foto des Rades, das keinen Marken-Schriftzug, aber Gangschaltung und Fahrradkorb hat.

Besitzer gesucht

So können Sie die Polizei erreichen

Die Polizei bittet den Eigentümer, sich mit der Wache in Schwerte in Verbindung zu setzen – unter der Telefonnummer (02304) 9213320 oder (02304) 9210.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bahnhof Aplerbeck-Süd
BVB-Fan aus der Bahn geworfen – Jetzt äußert sich die Polizei zur Schlägerei im Zug
Hellweger Anzeiger Westhofener Kreuz
Autofahrer bremste ihn auf der A1 aus – Dann veröffentlichte der LKW-Fahrer ein Foto