Polizei entdeckt Drogen-Plantage in Lagerhalle

In der Lagerhalle standen Hunderte Marihuana-Pflanzen: Bei einer Durchsuchung in Herten bei Recklinghausen hat die Polizei eine professionell eingerichtete Drogen-Plantage entdeckt. Insgesamt 657 erntereife Marihuana-Pflanzen und acht Kilo verkaufsfertig verpackte Ernte konnten die Beamten dabei in der Halle sicherstellen, berichtete die Polizei am Donnerstag. Sie schätzte den Wert des Rauschmittels auf etwa 80 000 Euro. Vor der Durchsuchung am Mittwoch hatten die Beamten Hinweise auf die Plantage erhalten.

29.08.2019, 13:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Polizei entdeckt Drogen-Plantage in Lagerhalle

Hanf-Pflanzen einer Cannabis-Plantage. Foto: Abir Sultan/Archiv

Bei den Ermittlungen wurde auch ein 29-Jähriger aus Gelsenkirchen festgenommen. Er stehe unter Verdacht die Plantage betrieben zu haben. Auch in seiner Wohnung fanden die Beamten Beweismittel. Der Mann soll dem Amtsgericht vorgeführt werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen