Polizei: Leiche im Rhein wohl vermisste 25-Jährige

Bei der im Rhein in Düsseldorf entdeckten Leiche handelt es sich „mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit“ um eine vermisste 25-Jährige. Das sagte ein Sprecher der Bonner Polizei, zwei Tage nachdem Fußgänger den tote Frau entdeckt hatten. Die 25-Jährige war am 3. Oktober aus noch ungeklärter Ursache bei Bonn von einem Hotelschiff gefallen. Die Frau gehörte der Besatzung an und stammte aus Indonesien, sagte der Polizeisprecher. Eine Obduktion zur zweifelsfreien Identifikation stand am Montag noch aus.

14.10.2019, 11:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Polizei und Rettungskräfte in Bonn hatten am 3. Oktober vergeblich nach der Frau gesucht, auch ein Hubschrauber war eingesetzt worden. Warum sie über Bord ging, blieb auch nach Befragung der Besatzung zunächst weiter unklar. „Die Ermittlungen zu den Umständen dauern an“, sagte der Sprecher.

Weitere Meldungen
Meistgelesen