Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

15.10.2018, 08:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. „Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesordnungen und terminliche Sachzwänge gesetzt. Die Aussicht, dass er sich damit zunächst mal durchsetzt, sind gar nicht so schlecht“, sagte Oberreuter dem „Main-Echo“. Die CSU könne kein Interesse daran haben, noch mehr Vertrauen in der Bevölkerung zu verlieren, „weil sie mit dem Messer durch die Landschaft läuft“.

Weitere Meldungen
Meistgelesen