Politiker-Ranking: NRW-Ministerpräsident vor Konkurrenz

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) ist einer Forsa-Umfrage zufolge momentan populärer als seine möglichen parteiinternen Konkurrenten um die Kanzlerkandidatur in der Union. Laschet liegt im Politiker-Ranking des „Trendbarometers“ von RTL und n-tv auf Rang drei, wie die Mediengruppe RTL am Montag mitteilte. Für das Ranking werden Politiker von den Befragten auf einer Skala von 0 bis 100 bewertet. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) liegt weiter auf dem Spitzenplatz und gewann im Vergleich zum Juni einen Punkt auf 59 hinzu.

14.10.2019, 16:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Politiker-Ranking: NRW-Ministerpräsident vor Konkurrenz

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht beim Deutschlandtag der Jungen Union. Foto: Harald Tittel/dpa

Auf Rang zwei folgt Grünen-Chef Robert Habeck (51 Punkte/-3), dann Laschet (CDU) mit 48 Punkten(+2). „Von den möglichen CDU-Aspiranten für eine Kanzlerkandidatur genießt Armin Laschet bei den Bundesbürgern und auch bei den Anhängern seiner Partei derzeit das größte Vertrauen“, sagte Forsa-Chef Manfred Güllner der Mitteilung zufolge. CSU-Chef Markus Söder (40 Punkte/+3), Gesundheitsminister Jens Spahn (39/+3)) und die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer (33/-3)) liegen in dem Ranking deutlich hinter Laschet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen