Polen pocht auf EU-Hilfen für Energiewende

14.12.2019, 02:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki pocht auf großzügige finanzielle Unterstützung aus europäischen Töpfen für die Energiewende in seinem Land. Wenn man wolle, dass dieser Übergang stattfinde, müsse man angemessene Instrumente bereitstellen, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Eine der größten

Weitere Meldungen
Meistgelesen