Pizza-Bäcker lässt Pizza an Obdachlose in Parks ausliefern

In Duisburg hat ein Pizza-Bäcker am vierten Adventssonntag Obdachlose in Parks mit ihrer Lieblingspizza beliefert. „Ich habe mir das abgeguckt von Frank Zander“, erzählte Nejat Morkan am Sonntag der dpa in Anspielung auf den Berliner Entertainer, der jedes Jahr Obdachlose zum Essen einlädt.

22.12.2019, 17:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Morkan arbeitet für seine besondere Weihnachtsaktion, die bereits zum vierten Mal stattfindet, sogar mit einer Fahrschule zusammen: Fahrlehrer klappern mehrere Parks ab und fragen die Bedürftigen nach ihrem Wunschgericht. Wenig später werden die Pizzen im Restaurant zubereitet und ausgeliefert. Im vergangenen Jahr verschenkte Morkan 120 Pizzen - das will er in diesem Jahr toppen. Auch in Herne und Essen gibt es in diesen Tagen Aktionen, bei denen Obdachlose von Restaurants eingeladen werden. Zuvor hatte der „WDR“ berichtet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen