Pilot stirbt bei Absturz von Kleinflugzeug in Merzenich

13.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Merzenich (Kreis Düren) ist der Pilot tödlich verunglückt. Kurz nach dem Start der Maschine am Sonntagnachmittag hätten Zeugen beobachtet, dass das Flugzeug in etwa 50 Metern Höhe von einer Windböe erfasst wurde, teilte die Polizei mit. Anschließend hätten sich Teile der Maschine gelöst und der Flieger sei unkontrolliert zu Boden gestürzt. Der 56-jährige Pilot konnte nur noch tot geborgen werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen