Pflanzen entdecken

23.07.2018, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pflanzen entdecken

Beim Spaziergang können Kinder und Erwachsene die Natur endecken. © dpa

Wilde Pflanzen werden von Gartenbesitzern oft als Unkraut wahrgenommen. Darüber ärgern sich alle Eltern, da sie es immer entfernen müssen.

Doch am Sonntag, 29. Juli, können sich alle in Warmen mit Dr. Götz Loos vom Naturschutzbund neue Pflanzenarten ansehen, die garantiert kein Unkraut sind. Dabei erzählt Dr. Loos spannende Geschichten über die verschiedenen Pflanzenarten und natürlich über die Natur.

Der Naturschutzbund ist ein Verein in Deutschland, der sich für die Natur und die Menschen einsetzt. Alle, die am Sonntag um 14 Uhr Zeit und Lust haben, können für 2 Euro dabei sein. Der Treffpunkt ist in der Straße Auf dem Brennen/Ecke Oelmühlenweg. Der NABU bittet, wetterpassende Kleidung anzuziehen.

Meistgelesen