Pfannenstiel zurückhaltend: Klassenverbleib „einziges Ziel“

Fortuna Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel bleibt nach der vergangenen Überraschungssaison des Fußball-Bundesligisten bescheiden. „Die Realität ist: Wir wollen in der Liga bleiben, das ist das einzige Ziel“, sagte Pfannenstiel im Interview der „Westdeutschen Zeitung“ (Montag).

09.07.2019, 06:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pfannenstiel zurückhaltend: Klassenverbleib „einziges Ziel“

Fortuna Düsseldorfs Sportvorstand, Lutz Pfannenstiel. Foto: C. Gateau/Archiv

Der 46-Jährige bezeichnete den Vorjahres-Zehnten als einen „von fünf, sechs Abstiegskandidaten“: „Alles oberhalb von Platz 15 wäre ein Bonus.“ Ziel des Clubs, der 2018 in die Bundesliga zurückgekehrt war, von der Saison 2020/2021 an nicht mehr als Abstiegskandidat in eine Saison gehen zu müssen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen