Anzeige

Pestalozzi-Gymnasium Unna

Meine Schule

28.01.2020, 00:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pestalozzi-Gymnasium Unna

© Christian Schwier - stock.adobe.

Das Pestalozzi-Gymnasium ist UNESCO-Projektschule, Agenda- 21-Schule, eTwinning-Schule und ausgezeichnet mit dem Gütesiegel „Zukunftsschule“. Der naturwissenschaftliche Unterricht wird am PGU durch hochwertige, moderne und für Schülerexperimente umfangreich ausgestattete Sammlungen bereichert. In der Sekundarstufe II werden über das übliche Angebot hinaus folgende Leistungskurse angeboten: Informatik und Physik. Als besonderen Baustein bietet das PGU im Rahmen des Musikprofils in den Klassen 5/6 eine Bläserklasse an. Ein integriertes Konzept des Methodentrainings (Lernkompass) schult selbstständiges und kooperatives Lernen. Die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler wird durch ein individuelles Förderkonzept und durch vielfältige Berufswahlorientierungsmaßnahmen begleitet. Medienkompetenz erwerben die Schüler u.a. im digitalgestützten Unterricht. Während der jährlichen, nach Themenprojekten ausgerichteten Aufenthalte im eigenen Schullandheim trainieren die Schüler u.a. methodische und soziale Kompetenzen. Es gibt einen Austausch mit Partnerschulen in Frankreich und Indien sowie eine Schulpartnerschaft mit dem Dr. Mollercollege in Waalwijk. Es finden zudem jährlich eine UNESCO-Studienfahrt nach Polen und ein Ski-Kompaktkurs (Jahrgangsstufe 9) statt. Die eTwinning-Plattform gibt den Schülern des PGU die Gelegenheit, an einem insbesondere digitalen Austausch mit mehreren Partnern aus europäischen Ländern teilzunehmen. Das PGU verfügt über eine vollständig modernisierte Bibliothek mit einer umfangreichen sowie digitalen Ausstattung. Der neu gestaltete Schulhof bietet ein vielfältiges Spiel- und Sportangebot. Außerdem organisieren Sporthelfer gemeinsam mit Lehrern mehrmals wöchentlich Pausensport.

Daten

Schulleiter: Angelika Remmers

Anzahl Lehrer: 68 + 7 Referendare

Anzahl Schüler: 750

Erreichbarkeit

Bahnhof in fünf Minuten Entfernung, Schulbusse

Räumlichkeiten

Behindertengerecht: ja

Eigene Sporthalle: ja

Eigener Sportplatz: ja

Eigene Schwimmhalle: nein

Betreuung

Regulärer Schulbeginn: 7.50 Uhr

Übermittagbetreuung: ja

Ganztagsbetreuung: bis 15.30 Uhr

Mittagsverpflegung: eigene Mensa

Besondere Angebote

UNESCO-Projektschule; verlässlicher und flexibel anwählbarer Nachmittag; Bläserklassen-Profil; diverse AGs im sprachlichen, technischen, kulturellen und sportlichen Bereich; zwei Bands, zwei Chöre; Lernmethodenkonzept „Lernkompass“ für alle Klassen; „Digitale Schule“ – Computerraum, Laptop- und Medienwagen sowie weitere digitale Präsentationsmittel; Gütesiegel „Zukunftsschule“; eTwinning-Schule; eigenes Schullandheim.

Kontakt • Pestalozzi-Gymnasium Unna • Morgenstraße 47 • 59423 Unna • Tel.: 0 23 03 / 25 31 30 • Fax: 0 23 03 / 2 53 13 22 • E-Mail: mail@pgu.de • Webseite: www.pgu.de
Meistgelesen