Per Helikopter geflohener Häftling in Frankreich gefasst

03.10.2018, 09:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Drei Monate nach seiner spektakulären Helikopter-Flucht aus einem französischen Gefängnis hat die Polizei den bekannten Kriminellen Redoine Faïd gefasst. Ermittlerkreise bestätigten der Deutschen Presse-Agentur die Festnahme Faïds und dreier weiterer Personen. Der schon mehrfach verurteilte Faïd war am 1. Juli aus einem Gefängnis südöstlich von Paris ausgebrochen. Bewaffnete Komplizen hatten einen Hubschrauber in ihre Gewalt gebracht und waren damit in einen Hof der Einrichtung gelangt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen