Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Passanten helfen Polizei bei Festnahme

26.07.2018
Passanten helfen Polizei bei Festnahme

Blaulichter der Polizei. Foto: Carsten Rehder

Passanten haben Polizisten in Mönchengladbach bei der Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers geholfen. Der 34-Jährige wehrte sich so heftig, dass die Beamten Mühe hatten, ihn zu bändigen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Passanten griffen daraufhin ein und „halfen, ihn zu fixieren und festzunehmen“. Die Zivilstreife hatte den 34-Jährigen demnach zuvor beim Handel mit Drogen beobachtet. Als sich die Polizisten zu erkennen gaben, versuchte der Mann zu fliehen. Bei ihm wurden zehn Verkaufseinheiten Marihuana entdeckt.

Weitere Meldungen