Parfum gestohlen: Polizei und Ordnungsamt erwischen Ladendieb auf Lüner Weihnachtsmarkt

Streit auf der Langen Straße

Platzverweis und Anzeige kassierte ein Dortmunder auf dem Lüner Weihnachtsmarkt. Der Mann soll gestohlen haben - hatte dabei aber die Rechnung ohne den Ladenbesitzer gemacht.

Lünen

05.12.2019, 11:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Parfum gestohlen: Polizei und Ordnungsamt erwischen Ladendieb auf Lüner Weihnachtsmarkt

Auf dem Weihnachtsmarkt ist ein Ladendieb gefasst worden. © Foto Goldstein

Eine Streife der Ordnungspartnerschaft - also mit Kräften von Polizei und Ordnungsamt - ist am Dienstagnachmittag (3. Dezember) auf dem Lüner Weihnachtsmarkt auf einen mutmaßlichen Ladendieb aufmerksam geworden. Der Mann hatte in der Stadtparfümerie Pieper offenbar Parfum gestohlen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Demnach nahmen die Ordnungshüter gegen 14.45 Uhr auf der Langen Straße „einen lautstarken Streit zwischen einem Ladenbesitzer und einem Passanten“ wahr. Dieser machte soeben Anstalten, sich zügig zu entfernen. Polizei und Ordnungsamt eilten hinzu und hielten den Mann fest.

Keine plausible Erklärung für Parfum

Weil der Verdacht bestand, dass der 37-Jährige kurz zuvor Gegenstände aus einem Geschäft entwendet hatte, durchsuchten sie ihn. Die Herkunft der bei ihm gefundenen und noch neu verpackten Parfum-Flakons konnte der Mann dann auch nicht plausibel erklären. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Inhaber der betroffenen Parfümerie stellte sich schnell heraus, dass beide soeben gestohlen wurden.

Der 37-jährige Dortmunder erhielt anschließend einen Platzverweis. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Meinung am Mittwoch
Wenn Menschen nur auf ihr Handy starren: Von der Gefahr, in einer Scheinwelt zu leben
Hellweger Anzeiger Stadtentwicklung
Ex-Mercedes-Fläche gehört dem Bauverein zu Lünen - Geld an Stadt überwiesen
Hellweger Anzeiger Strafbares Verhalten?
Sechsjährige ist wieder da: Polizei ermittelt jetzt, wo das Mädchen fünf Tage lang war
Hellweger Anzeiger Persiluhrpassage wird umgebaut
Treffpunkt Neuland zieht an prominenten Platz in der Lüner Fußgängerzone
Meistgelesen