Paket-Wagen geht auf Kreuzung in Flammen auf

20.08.2019, 12:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Paket-Wagen geht auf Kreuzung in Flammen auf

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild

Ein Lieferwagen eines Paketdienstes ist auf einer Kreuzung in Dortmund in Flammen aufgegangen. Laut Feuerwehrbericht hatten mehrere Anrufer am Montagnachmittag von einem Kleintransporter berichtet, aus dessen Motorraum Rauch aufstieg. Als die Feuerwehr eintraf, standen bereits der Motor sowie die Fahrerkabine vollständig in Flammen. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt. Er hatte das Fahrzeug bereits verlassen, als es sich nicht mehr bremsen ließ und auf der Kreuzung ausrollte, so die Polizei. Zu einem Verkehrsunfall kam es dadurch nicht. Eine Brandursache konnte die Polizei auf dpa-Anfrage noch nicht nennen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen