Paderborn schlägt Osnabrück im Testspiel 2:1

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat den Zweitligisten VfL Osnabrück in einem Testspiel mit 2:1 (2:1) besiegt. In der nicht-öffentlichen Partie brachte Stürmer Marlon Ritter die Gastgeber aus Ostwestfalen in deren Trainingszentrum am Freitag in der 18. Minute in Führung. Auf Vorarbeit von Babacar Guèye erhöhte Defensivmann Ben Zolinski auf 2:0 (31.). Benjamin Girth gelang für den in dieser Saison bislang überraschend starken Zweitliga-Aufsteiger aus Niedersachsen nur noch das Anschlusstor (33.).

06.09.2019, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach der Fußball-Länderspielpause empfängt Paderborn am 15. September den FC Schalke 04 (18.00 Uhr). Osnabrück spielt am selben Tag bei Erzgebirge Aue (13.30 Uhr).

Weitere Meldungen
Meistgelesen