Paderborn holt Offensivspieler Sabiri von Huddersfield

Der SC Paderborn hat den früheren Nürnberger Abdelhamid Sabiri vom englischen Fußball-Zweitligisten Huddersfield Town verpflichtet. Der 22 Jahre alte Offensivmann erhält beim Bundesliga-Aufsteiger einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr, wie der SCP am Dienstag mitteilte. Der frühere U21-Nationalspieler kam in der vergangenen Saison in zwei Premier-League-Partien für Huddersfield zum Einsatz. In der 2. Bundesliga erzielte er in der Saison 2016/2017 für den 1. FC Nürnberg in neun Spielen fünf Tore.

27.08.2019, 18:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Paderborn holt Offensivspieler Sabiri von Huddersfield

Abdelhamid Sabiri. Foto: Silas Stein/Archivbild

„Wir freuen uns sehr, dass wir Abdelhamid von unserem Weg überzeugen konnten“, wird Paderborns Geschäftsführer Sport Martin Przondziono in der Vereinsmitteilung zitiert. „Er verfügt über hohes Tempo und passt mit seinen technischen Fähigkeiten und seiner Variabilität optimal in unser Anforderungsprofil. Die Tatsache, dass er für bis zu drei Jahre mit Gültigkeit für die Bundesliga und die 2. Bundesliga unterschrieben hat, zeigt sein Interesse an einer langfristigen Entwicklung.“ Der in Marokko geborene Sabiri bestritt fünf Partien für die deutsche U21-Nationalmannschaft. Dabei gelang ihm ein Treffer.

Weitere Meldungen
Meistgelesen