Paderborn gewinnt Testspiel gegen Ipswich Town mit 3:2

Der SC Paderborn hat einen ersten Härtetest in der Saisonvorbereitung für die Fußball-Bundesliga bestanden. Der Aufsteiger setzte sich am Samstag im Testspiel gegen den früheren Europapokal-Gewinner Ipswich Town mit 3:2 (3:1) durch. Im Stadion von Delbrück schossen Kai Pröger (8. Minute), Tobias Schwede (18.) und Babacar Guèye (34.) die Tore für den SCP, ehe die Engländer verkürzen konnten.

06.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Ipswich gewann 1981 noch den UEFA-Pokal, stieg in der vergangenen Saison jedoch aus der zweiten in die dritte englische Liga ab. Trainer des Traditionsvereins ist Paul Lambert, der frühere Bundesliga-Profi von Borussia Dortmund.

Weitere Meldungen
Meistgelesen