Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Osterfeuer gerät außer Kontrolle: Schaden von 140 000 Euro

21.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Ein außer Kontrolle geratenes Osterfeuer in Warendorf hat einen geschätzten Sachschaden von 140 000 Euro verursacht. Der Brand habe am Ostersonntag das Gebäude einer Zimmerei vollständig zerstört, teilte die Polizei in Warendorf östlich von Münster mit. Ersten Ermittlungen zufolge war die Ursache ein Osterfeuer, das außer Kontrolle geraten war. Weitere Angaben gab es zunächst nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weitere Meldungen