Bildergalerie

Oktoberfest der Borker Schützen

Die Borker Schützen können auch Bayerisch: Die Bürgerschützengilde St. Stephanus hat am Samstag ihr erstes Oktoberfest gefeiert. Die meisten Gäste kamen standesgemäß in Dirndl und Lederhosen und feierten ausgelassen im blauweiß geschmückten Festzelt.
27.10.2019
/
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel
Statt Schützenhut und Uniform trugen die Gäste Dirndl und Lederhose bei der ersten Oktoberfest-Party der Borker Schützen. Mehrere Hundert Gäste kamen in das Zelt zum Feiern.
© Jura Weitzel