Özdemir will an die Spitze der Grünen im Bundestag

07.09.2019, 19:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Grünen-Politiker Cem Özdemir will die bisherigen Fraktionschefs seiner Partei im Bundestag ablösen und selbst an die Spitze der Abgeordneten rücken. Der Ex-Parteichef tritt bei der Neuwahl des Fraktionsvorstands am 24. September im Team mit der Abgeordneten Kirsten Kappert-Gonther an. Das Bewerbungsschreiben liegt der dpa vor. Die beiden wollen Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter ablösen, die erneut für die Doppelspitze kandidieren. Ein fairer Wettbewerb tue der Fraktion gut - nach außen wie nach innen, schreiben Özdemir und Kappert-Gonther in ihrer Bewerbung.

Weitere Meldungen
Meistgelesen