Oettinger: Weitere Änderungen am Brexit-Deal ausgeschlossen

19.10.2019, 09:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

EU-Kommissar Günther Oettinger hat vor der Abstimmung über den neuen Brexit-Deal im britischen Parlament klargestellt, dass es keine weiteren Änderungen am Vertragswerk geben wird. „Wenn das Abkommen, das die Staats- und Regierungschefs abgesegnet haben, vom Unterhaus abgelehnt würde, dann sehe ich im Moment keinen dritten Weg neben diesem Abkommen und einem harten Brexit ohne ein Abkommen“, sagte der für den EU-Haushalt zuständige CDU-Politiker der „Welt am Sonntag“. Das britische Unterhaus soll heute in einer Sondersitzung über den neuen Brexit-Deal von Premier Boris Johnson abstimmen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen