Norwegen: Schiff der Küstenwache kollidiert mit Ausflugsboot

25.11.2018, 22:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Schiff der norwegischen Küstenwache ist im Hjeltefjorden bei Bergen mit einem Ausflugsboot zusammengestoßen. Die beiden Insassen des Plastikbootes seien dabei leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Kollision ereignete sich im selben Gebiet, in dem am 8. November bereits ein norwegisches Kriegsschiff nach einem Nato-Manöver mit einem Tankschiff zusammengestoßen war. Das nun beteiligte Boot der Küstenwache ist nach Militärangaben an der Bergung der fast komplett versenkten Fregatte beteiligt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen