Nordrhein-Westfalen stellt Olympiapläne in Berlin vor

21.10.2019, 01:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nordrhein-Westfalen stellt Olympiapläne in Berlin vor

Armin Laschet. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) präsentiert die Olympiapläne der Region Rhein-Ruhr am heutigen Montag gemeinsam mit 14 Oberbürgermeistern in Berlin. Die Delegation diskutiert in ihrer Landesvertretung mit NRW-Bundestagsabgeordneten und Mitgliedern des Bundestags-Sportausschusses. Die Initiative „Rhein Ruhr City 2032“ will Olympische und Paralympische Spiele erstmals in einer ganzen Region und nicht nur in einer Stadt ausrichten. Die IOC-Statuten lassen das seit diesem Jahr zu.

Weitere Meldungen
Meistgelesen