Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nordbögge stellt sich auf heiße Turniertage ein

Reiten

1494 Nennungen vermeldet der Reit- und Fahrverein Nordbögge/Lerche zu seinem großen Sommerturnier - das am Freitag beginnt.

Bönen

26.07.2018
Nordbögge stellt sich auf heiße Turniertage ein

Auch in diesem Jahr hat der RV Nordbögge-Lerche wieder ein Kostümspringen im Programm. Vor einem Jahr startete Kimberly Duda vom RV Bönen-Hacheney mit Robin Hood als „Drachen & Fee“.Teimann © Teimann

Das sind knapp mehr als im vergangenen Jahr (1481). Freitag geht es los am Schmerhöfeler Weg. Ab 10.45 Uhr bewerben sich 50 Reiter/Pferdpaarung in der A-Dressur nicht nur um die Goldene Schleife, sondern auch um das Nachwuchschampionat des Kreisreiterverbandes Unna/Hamm. Die Leistungsklasse in dieser Konkurrenz folgt direkt danach. Das Gegenstück für die Springreiter findet dann am Freitagnachmittag statt. Die Austragung dieses über Bönen hinaus strahlenden Wettbewerbs machte sich im vergangenen Jahr bezahlt und wertete den ersten Turniertag auf.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden