Neunjähriger gerät mit Rad unter Lkw: schwer verletzt

02.11.2018, 20:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neunjähriger gerät mit Rad unter Lkw: schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/Archiv

Ein Neunjähriger ist in Hilden mit seinem Fahrrad unter einen Lkw geraten und schwer am Fuß verletzt worden. Er wurde nach Polizeiangaben in ein Krankenhaus gebracht. Der Junge sei am Freitagmorgen unter den Laster geraten, als dieser gerade vom Fahrbahnrand anfuhr. Der 60 Jahre alte Fahrer erlitt einen Schock und wurde auch in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber später wieder verlassen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen