Neun Menschen bei Hochhausbrand in Wuppertal verletzt

31.12.2019, 11:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Neun Menschen sind bei einem Hochhausbrand in Wuppertal in der Nacht zum Dienstag leicht verletzt worden. Mehrere Zimmer einer Wohnung waren aus ungeklärten Gründen in Brand geraten, wie die Feuerwehr mitteilte. Die alarmierten Einsatzkräfte evakuierten das Gebäude, 75 Bewohner mussten ihre Wohnungen verlassen. Neun davon wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, die betroffene Wohnung wurde unbewohnbar.

Weitere Meldungen
Meistgelesen