Neun Autos auf Pflastersteine aufgebockt: 36 Räder geklaut

04.09.2019, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neun Autos auf Pflastersteine aufgebockt: 36 Räder geklaut

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

Ungewöhnlicher Diebstahl an einem Autohaus in Hamm: Unbekannte bockten in der Nacht zu Mittwoch neun Autos auf Pflastersteinen auf und klauten alle 36 Reifen samt Felgen. „Zwei aufmerksame Zeugen bemerkten gegen 0.50 Uhr vier männliche Personen beim Abmontieren der Räder“, so die Polizei. Die Täter seien daraufhin geflüchtet. Zwei der Männer seien maskiert gewesen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen