Neues Warnsystem soll Radfahrer vor Lastwagen schützen

23.11.2018, 15:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zeitgleich zum bundesweiten Start eines neuartigen Schutzsystems für Radfahrer hat ein Lastwagen eine junge Frau beim Abbiegen überrollt und getötet. Die Technik, die Radfahrer im toten Winkel vor abbiegenden Lastwagen schützen soll, ging heute deutschlandweit erstmals in Garbsen bei Hannover in Betrieb. Das System Bike-Flash soll verhindern, dass Lastwagenfahrer beim Rechtsabbiegen parallel fahrende Radler übersehen und erfassen. Eine Wärmesensorik kann Radfahrer wie auch Fußgänger ab einer Entfernung von 40 Metern vor einem Abzweig erkennen und eine Warnung auslösen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen