Neuer Schlichtungsversuch zwischen Lufthansa und Ufo

22.12.2019, 03:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im festgefahrenen Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihrer Kabinengewerkschaft Ufo starten die Schlichter einen neuen Anlauf für eine Lösung. Ex-Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise und der frühere brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck haben die Tarifparteien für heute zu einem Schlichtungsvorgespräch nach Frankfurt eingeladen. Im Fall eines Scheiterns werde man weitere Streiks ankündigen, hatte Ufo-Sprecher Nicoley Baublies zuvor angekündigt.

Weitere Meldungen