Bildergalerie

Neue Wohnungen an der Preußenstraße

Es tut sich was an der Preußenstraße: Auf einem ehemaligen Werksgelände entstehen neue Wohnungen, auch für das ehemalige Verwaltungsgebäude der Zeche Preußen gibt es erste Pläne.
29.10.2018
/
Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Zeche Preußen in Horstmar an der Preußenstraße.© Goldstein
Zunächst hatte Vivawest in dem Komplex Wohnungen untergebracht.© Goldstein
Diese Wohnungen stehen jedoch schon lange leer, die Bausubstanz des Gebäudes ist schlecht.© Goldstein
Auch wenn das Gebäude marode ist - der Bauverein als neuer Eigentümer hofft, die Fassade erhalten zu können.© Goldstein
Hinter der - nicht denkmalgeschützten - Fassade soll ein neues Gebäude mit zum Teil öffentlich finanzierten Wohnungen entstehen.© Goldstein
Das angrenzende Gelände eines ehemaligen Stahlhandels nutzt der Bauverein ebenfalls für neue Wohnungen.© Goldstein
Nach dem nun bevorstehenden Abriss sollen hier zehn Gebäude mit insgesamt 70 Wohnungen entstehen.© Goldstein