Neue Technik kommt unabhängig von Umzugs-Plänen

Stadtbibliothek

10.10.2019, 12:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Stadtbibliotheks-Rechnung von Kulturdezernent Marc Alexander Ulrich gibt es noch eine Unbekannte: Einen möglichen Umzug der Bücherei. Der stünde dann auf der Tagesordnung, wenn sich die Stadt entschließt, ihr Rathaus abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen, in dem auch ein Kulturzentrum Platz fände. Noch ist die Entscheidung nicht gefallen. Und Ulrich will mit seinen Planungen auch nicht so lange warten. Denn selbst, wenn sich die Stadt für einen Neubau entscheidet, würden bis zur Fertigstellung und bis zum Umzug der Stadtbibliothek ja etliche Jahre vergehen. Die neue Technik wie zum Beispiel den neuen Selbstleihautomaten will Ulrich auf jeden Fall schneller anschaffen. „Wenn die Stadtbibliothek dann irgendwann umziehen sollte, dann kann man die Geräte ja mitnehmen“, meint er. Und bei einem Neubau könnte man auch gleich die baulichen Voraussetzungen berücksichtigen.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen