Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Parkplätze für Lastwagen: Aber der Mangel bleibt groß

An den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen gibt es weiterhin einen großen Mangel an Parkplätzen für Lastwagen. In diesem Jahr sollen zwar insgesamt fast 300 neue Plätze fertig werden, sie decken aber nur einen kleinen Teil des Bedarfs von mindestens 4000 Plätzen. Am Freitag werden an der A2 bei Beckum zwei ausgebaute Parkplätze mit 46 neuen Abstellmöglichkeiten freigegeben.

26.07.2018
Neue Parkplätze für Lastwagen: Aber der Mangel bleibt groß

Abgestellte Lastwagen stehen auf einer Rastätte. Foto: Arnulf Stoffel/Archiv

Wie viele zusätzliche Parkplätze benötigt werden, ist nicht genau bekannt. Die bisherigen Schätzungen stammen aus dem Jahr 2013 und dürften angesichts des seitdem weiter gewachsenen Lkw-Verkehrs überholt sein.

Der Bund lässt deshalb in diesem Jahr neue Zahlen für Deutschland erheben. Dabei soll erstmals auch gezählt werden, wie viele Lastwagen in Ein- und Ausfahrten und auf Standstreifen oder auf Pkw-Parkplätzen abgestellt sind. Der Grund: Weil häufig alle Plätze belegt sind, parken manche Fahrer ihre Wagen an Stellen, an denen es nicht erlaubt ist, weil Lebensgefahr droht.

Weitere Meldungen