Neue EU-Kommission kann auf Unterstützung zählen

26.11.2019, 23:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen kann bei ihrer Wahl heute mit einer Mehrheit rechnen. Neben Sozial- und Christdemokraten signalisierten am Abend auch die Liberalen im Europaparlament Unterstützung für das Personalpaket. Die drei Fraktionen haben zusammen eine deutliche Mehrheit. Grüne und Linke deuteten indes an, dass sie nicht für das Personalpaket stimmen. Erhält die neue EU-Kommission als Gesamtpaket heute die nötige Mehrheit, kann die Kommission am 1. Dezember die Arbeit aufnehmen.

Weitere Meldungen