Nationalspieler Süle erleidet Kreuzbandriss

20.10.2019, 10:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle hat im Spiel des FC Bayern München beim FC Augsburg einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Das teilte der deutsche Rekordmeister mit. Der 24 Jahre alte Abwehrchef wird seinem Club mehrere Monate fehlen und steht damit auch der Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw bis weit ins EM-Jahr 2020 nicht zur Verfügung. Nach Clubangaben soll Süle noch heute operiert werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen