Nastasic und Konopljanka stehen Schalke wieder zu Verfügung

Fußball-Bundesligist Schalke 04 kann im Spiel gegen Bayer Leverkusen am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) wieder auf Matija Nastasic und Jewgeni Konopljanka zurückgreifen. Nastasic hatte beim 1:1 beim FC Augsburg eine Gelbsperre abgesessen und wird wieder auf der linken Defensivseite erwartet. Konopljanka hatte beim FCA wegen Adduktorenproblemen gefehlt und steht wieder im Kader, teilte Trainer Domenico Tedesco am Dienstag mit.

18.12.2018, 16:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nastasic und Konopljanka stehen Schalke wieder zu Verfügung

Der Schalker Matija Nastasic spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Das Spiel steht im Zeichen des Abschieds vom Steinkohlebergbau, 2000 Bergleute sind eingeladen. Tedesco betonte, dass dies „ein Spagat“ sei: „Es wird sehr emotional. Wir wissen, welche Bedeutung dies für die Region hat. Aber wir müssen unseren Fokus primär auf den Sport richten und wollen die drei Punkte.“ Vizemeister Schalke liegt mit 15 Punkten drei Zähler hinter den in dieser Saison bislang ebenfalls enttäuschenden Leverkusenern.

Große Probleme hat Schalke im Sturm: Die langzeitverletzten Profis Guido Burgstaller, Breel Embolo, Mark Uth und Franco Di Santo stehen nicht zur Verfügung.

Weitere Meldungen
Meistgelesen