Nahles: SPD kämpft trotz schlechter Umfragewerte geschlossen

08.10.2018, 17:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Trotz miserabler Umfragewerte zur bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober haben die SPD-Spitzen in Bund und Land Geschlossenheit demonstriert. „Wir hier stehen geschlossen, wir kämpfen gemeinsam, und das werden wir die ganze Woche noch tun“, sagte Parteichefin Andrea Nahles in München. Anders als bei der CSU, die sich „öffentlich darüber fetzt“, wer für das schlechte Wahlergebnis verantwortlich sei, gebe es in der SPD keine Schuldzuweisungen, sagte Nahles.

Weitere Meldungen
Meistgelesen