Nächster Abschnitt fertig: Kreisstraße wieder bis zur Aral-Tankstelle frei

Baustelle Kreisstraße

Seit Anfang dieser Woche ist der zweite Bauabschnitt der Kreisstraße wieder für den Verkehr frei gegeben. Von Selm kommend Richtung Bork kann man nun wieder bis zur Tankstelle fahren.

Selm

05.12.2018, 12:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nächster Abschnitt fertig: Kreisstraße wieder bis zur Aral-Tankstelle frei

Die Kreisstraße in Richtung Aral-Tankstelle war kurz vorm ersten Adventswochenende noch gesperrt. Selbst Anlieger scheuten den schmalen Durchgang. Inzwischen sind die Schilder verschwunden. © Foto: Sylvia vom Hofe

„Die Kreisstraße ist nun aus Fahrtrichtung Kreisverkehr Botzlarstraße bis zum Therapiezentrum beziehungsweise bis zur Aral-Tankstelle befahrbar. Die Einmündung Buddenbergstraße ist hingegen noch gesperrt, da dort zurzeit Versorgungsleitungen verlegt werden“, heißt es in der Pressemitteilung, die die Stadt Selm zu der Baustelle veröffentlicht hat.

Andere Straßenseite nutzen

Ebenfalls noch im Bau sei der Gehweg im zweiten Bauabschnitt auf der Nord-West-Seite. Fußgänger und Radfahrer bittet die Stadt daher, die andere Straßenseite zu nutzen. In Höhe der Buddenbergstraße gibt es dazu eine Querung.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Münsterlandstraße
Münsterlandstraße in Selm: Bauverkehr wird weniger - steigt das Tempo jetzt?
Hellweger Anzeiger Weihnachtszauber Cappenberg
Droht ein Verkehrschaos? Straße zum Schloss Cappenberg bleibt zum Weihnachtsmarkt gesperrt
Hellweger Anzeiger Automat gesprengt
Fünf Wochen nach Sprengung ist Cappenberg immer noch ohne Geldautomat: Bleibt das so?
Meistgelesen