Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit der Nachtschicht hat Werne eine einzige Disco. Immerhin. Es gibt kleine Städte, die haben gar keine. Die Sommermonate sind die schwierigsten. Und einfach Musik zu spielen, reicht schon lange nicht mehr.

Werne

, 13.08.2018

Wo jetzt die „Nachtschicht“ ist, war mal der „Schnarchhahn“. Wo mal der „Schnarchhahn“ war, erinnerte man sich 2009 während einer Revival-Party an die „Deele-Disko“ im ehemaligen Fischerhof in Werne. In den 70er-Jahren war die „Deele“ für Jugendliche die beste Ausgehmöglichkeit.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden