Nacht der Jugendkultur und Fliegenkirmes

26.07.2018, 18:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nacht der Jugendkultur und Fliegenkirmes

Die Nachtfrequenz beginnt am 29. September. © Freyth

Alle Jugendlichen sollten sich das Wochenende vom 29. bis 30. September jeweils von 13 bis 22 Uhr, im Kalender vormerken. Denn dann ist „nachtfrequenz18“ – die Nacht der Jugendkultur. Veranstaltet von der Stadt Fröndenberg, der evangelischen Jugend Dellwig und dem Treffpunkt Jugendtreff Windmühle.

Sie findet in 85 Städten gleichzeitig statt – und es gibt diesem Rahmen Konzerte. Das Programm wird ab dem 28. August veröffentlicht unter www.nachtfrequenz.de.

Auch die Fliegenkirmes wird derzeit schon vorbereitet. Sie ist nur eine kleine Kirmes, aber sie hat Tradition und bietet sich besonders für Familien mit jungen Kindern an.

Die Fröndenberger hängen an der Fliege und deshalb läuft sie wieder von Freitag, 14. September, bis Montag, 17. September, in der Innenstadt. Um 16 Uhr wird sie von Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe eröffnet. Und das Eröffnungsfeuerwerk ist für 21.30 Uhr geplant.

Meistgelesen