Nach Pokalsieg: Dortmund gewinnt Test in Münster

Borussia Dortmund hat einen Tag nach dem 2:0 (0:0)-Erfolg im DFB-Pokal gegen den KFC Uerdingen ein Testspiel gegen Preußen Münster gewonnen. Der Fußball-Bundesligist besiegte den Drittligisten am Samstag mit 4:0 (1:0). Leonardo Balerdi (24.), Dan-Axel Zagadou (76.) und Mario Götze per Doppelpack (85./87.) erzielten im Preußenstadion die Dortmunder Tore. Trainer Lucien Favre ließ dabei die BVB-Profis Spielpraxis sammeln, die beim Pokalerfolg gegen Uerdingen kaum oder gar nicht zum Einsatz gekommen waren.

10.08.2019, 17:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach Pokalsieg: Dortmund gewinnt Test in Münster

Dortmunds Trainer Lucien Favre am Spielfeldrand. Foto: Guido Kirchner/Archivbild

Der deutsche Vizemeister empfängt zum Auftakt der neuen Bundesliga-Spielzeit am Samstag (15.30 Uhr/Sky) den FC Augsburg.

Weitere Meldungen
Meistgelesen