Nach Leichenfund: Anklage gegen Lastwagen-Fahrer

26.10.2019, 19:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei den Ermittlungen nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen-Auflieger in Großbritannien ist Anklage gegen den Fahrer des Lasters erhoben worden. Dem 25-Jährigen aus Nordirland wird Totschlag in 39 Fällen, die Beteiligung an Menschenhandel, Beihilfe zur illegalen Einwanderung sowie Geldwäsche vorgeworfen, teilte die Polizei in der britischen Grafschaft Essex mit. Der Fahrer war unmittelbar nach dem Fund der Leichen festgenommen worden, zunächst unter Mordverdacht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen